Chronik

Die Comunio "MyG-Board-Liga" wurde am 07.06.2012 gegründet

Die Homepage "MyG-Board-Liga - Statistik-Zentrale" wurde am 24.06.2012 gegründet

Der Verband "IFCL (International Federation of Comunio Leagues)" wurde am 01.09.2015 gegründet.

 

Ziel dieser Homepage ist es, alle wichtigen Statistiken und Ergebnisse, zu archivieren. Die Statistik-Zentrale ist mit dem "MyG-Board-Liga"- Account verknüpft und wird ausschließlich für diese verwendet.

 

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr euch zahlreich hier blicken lassen würdet, um euch im Chat zu unterhalten. Das Forum könnt ihr nutzen, um z.B. Verbesserungsvorschläge zu machen! Ein Feedback von jedem einzelnen von euch ist für mich sehr wichtig, damit auch ihr euch hier auf unserer Homepage sehr wohl fühlt.

 

Ich habe sehr viel Zeit in dieses Projekt gesteckt, weil ich glaube, dass unsere Community ein dauerhafter Bestandteil von comunio.de sein wird!!! Aber auf die Idee, eine eigene HP zu erstellen, kam ich, als ich im Comunio-Board gelesen habe, dass zur neuen Saison (2012/2013) nur noch Plus- und Premium- Spieler am Community-Pokal teilnehmen dürfen. Auch diejenigen, die vorher 2 € für den Cup bezahlten, sollen nun ausgeschlossen werden. Free-Player dürfen nicht am Pokal teilnehmen???

Kurzerhand suchte ich nach einer Lösung, weil Comunio ohne den Community-Pokal (von mir hier auf der Homepage auf DFB-Pokal umgetauft) leider nur halb so viel Spaß macht. Die Lösung seht ihr nun vor euch :-). Jetzt kann die Bundesliga beginnen!!!!

 

Da dies eine kostenlose Homepage ist und hin und wieder Werbung erscheint, empfehle ich euch am besten, den Browser von Mozilla Firefox zu verwenden. Dort könnt ihr euch unter dem Menü "Extras"-------> "Add-ons" Adblock-Plus 2.1 herunterladen und installieren lassen.

Update am 23.02.2014:

Das Forum und der Chat sind bis auf weiteres deaktiviert, weil die Kommunizierung auf Comunio selbst stattfindet)

Update am 11.05.2014:

Unser Community- Name bekommt einen neuen Touch. 2 Saisons lang stand der Name myG-Board-Liga in unserer Community Pate. Doch nun soll etwas Neues her, etwas Frisches und aussagekräftiges. Die User haben sich für den Namen DFB-Superleague entschieden. Hoffen wir auf ein langes Leben für unseren neuen Namen!!!!

Update am 18.05.2014:

Die DFB-Superleague goes international. Endlich ist es soweit, wir spielen Champions-League und Europa-League. In unserer Community, musste sich so einiges verändern, damit wir Wettbewerbsfähig wurden.

Unsere Spielernamen mussten wir zu Vereinsnamen umändern und jeder von uns brauchte

ein Vereins-Logo (ich danke Balle22 sehr dafür, dass er sich dafür eingesetzt hat, mir

Vereins-Logos zu basteln). Der Auftrag ist nahezu abgeschlossen und zur neuen Saison

kann es endlich los gehen. Unter dem Menüpunkt "Intern.

Wettbewerb" gibt es mehr Infos über den ECFA-Verband, die 3-Jahreswertung, den Wettbewerben, alle Ligen im Überblick usw.

Update am 30.07.2014:

Der Letzte Schritt in die neue Saison mit extremen Prämien- Einbußen. Die Zeiten, als der Top6 Manager des Spieltags noch 600.000 € bekam, sind nun vorbei. Hat ein Manager in einer guten Saison noch ungefähr 15 Mio. € verdient, dürfen es ab der Saison 2014/15 nicht mehr 14,5Mio.€ für die gesamte Comunio überschreiten (entspricht etwa knapp 900.000 € pro Nase). Es dient der Chancengleichheit für den internationalen Pokal, wo jede Liga ungefähr die gleichen finanziellen Mittel zur Verfügung hat.

Update am 17.05.2015:

Auch zur neuen Saison sind wieder gravierende Änderungen in unserer Liga geplant, die unsere Community noch ein Stückchen weiterentwickelt. Die Top6 Manager des Spieltags bekommen nun genau so viel Prämie gutgeschrieben, wie diese auch Punkte holen. Dadurch wird niemand durch seinen niedrigeren Marktwert benachteiligt. Zudem werden die Kicktipp-Prämien nicht mehr Spieltag für Spieltag ausgezahlt, sondern am Ende der Saison durch das Ranglisten- Prämiensystem. Außerdem wird es in allen Pokalen realistische Ergebnisse geben, um die Spannung zu erhöhen. Man darf gespannt sein, wie sich die neuen Regeln zur neuen Saison bewähren.

Update am 14.08.2015:

Ein Schritt zurück, um 2 nach vorne zu gehen. Nach nur einem Jahr im internationalen Geschäft, ist jetzt leider Schluss damit. Der ECFA hatte anscheinend nicht die Kraft, um in ihrer Funktion aufzublühen. Der Verband wird sich wohl auflösen und alles was bleibt, ist eine große Leere. Ein Grund für die DFB-Superleague, sich einen eigenen Verband aufzubauen. Die Homepage ist in Arbeit und Teilnehmer werden auch schon gesucht. Viel Erfolg!!!!

Update am 24.12.2015: Feliz Navidad!!! Vor etwa 4 Monaten wurde groß verkündet, dass sich die DFB- Superleague einen eigenen, unabhängigen Verband aufbaut. Nun ist es endlich soweit und die Homepage steht auch schon!!! Sie wird folgenden Namen tragen (IFCL = International Federation of Comunio Leagues), zu Deutsch -

Internationale Vereinigung der Comunio Ligen - und soll das Bündnis der Communities weiter stärken. In der ersten Saison startet der Verband mit 10 Ligen (112 Teams) Tendenz steigend. Losgehen wird es im Sommer 2016 zur neuen Saison kurz nach der Europameisterschaft 2016. 

Update am 11.07.2016:

Die Europameisterschaft ist soeben beendet und Portugal ist zum ersten Mal überhaupt Europameister geworden. Sie setzten sich gegen den Gastgeber aus Frankreich mit 0:1 in der Verlängerung durch. Es war eine Veranstaltung, die nicht von Anfang an zünden wollte. Lag es am neuen Modus, von 16 auf 24 Teams aufzustocken und somit auch den vier besten drittplatzierten das Weiter- kommen zu ermöglichen, oder doch eher die Angst vor möglichen Terrorgefahren, die immer mal wieder das Land heimsuchte? Was es auch war, es brauchte eine Weile, bis die EM endlich in Fahrt kam. Auch dank zweier Überraschungs-mannschaften Wales (die in ihrer Gruppe erster wurde und bis ins Halbfinale kam) und Island (die in ihrer Gruppe zweiter wurde, im Achtelfinale England aus dem Turnier kickte,

jedoch im sten Frankreich mit 5:2 unterlag).

Auch bei der Comunio-EM gab es Pannen, die das Spiel mehr schadete als nützte. So wurde das Spiel erst eine Woche vor Turnierstart den Usern zur Verfügung gestellt und zum allen Überfluss gab es vom Comunity-Leiter der DFB- Superleague auch noch 130.000.000€, die das Spiel dann komplett zerstört hat. Zum Glück jedoch hat die Liga tolle und charakterstarke Mitspieler, die das Spiel bis zum Schluss durchhielten. Nun wird sich noch einmal kurz geschüttelt und sich nun auf die neue Saison vorbereitet...und das auf internationalem Niveau!!!

 Update am 21.05.2017:

Es ist vollbracht, der IFCL-Verband hat seine erste Saison hinter sich gebracht. Und was das für eine Saison war. Dennis und John arbeiten Spieltag für Spieltag Hand in Hand und man konnte förmlich die Lust der beiden Verbandsleiter riechen. Alles lief super!!! Alles??? Naja, nicht alles lief so reibungslos ab, wie es sich die beiden gerne gewünscht hätten. Einige Teams, die international vertreten waren, haben sich nach Streit in ihren Ligen im Eifer des Gefechts gelöscht.

Das wiederum bedeute Extra-Schicht für Dennis und John. Das war aber noch nicht alles, denn John hat 2 Ligen vor der kompletten Löschung bewahrt, hatte Dauerstress mit einem Com- Leiter, der es für wichtiger hielt, Johns Regeln zu kritisieren, anstatt sich mal in der Realität, um Arbeit zu bemühen. Und zu guter Letzt, war da noch dieser Manipulations- skandal von einem "ich hätte beinahe Mitspieler gesagt" Versager, der es nicht verstanden hat, wie man Comunio richtig spielt. Zum Glück standen die restlichen Ligen voll hinter dem IFCL-Verband, sodass auch die Verbandsleiter wieder neue Motivation tanken konnten. Die zweite Saison wird bestimmt besser!!!